Jazz Bass Replica Sets
    • JB 61
      JB 61
      Das JB61 Set repräsentiert die frühen Jahre des Jazz-Bass. Es liefert dieses unglaublich sonore Knurren und einen dicken, tiefmittigen Ton,
      der sich seine Fans in den unterschiedlichsten Musikstilen erobert hat: Flea von Red Hot Chili Peppers, Ladi Geisler (Bert Kaempfert Orchester!
      Stichwort ”Knackbass über Twin Reverb mit Filz Plektrum!“) oder der unglaublich virtuose Jaco Pastorius. Weitere Jazz Bass-Ikonen: Der 16jährige Bootsy Collins spielte bei James Brown einen Jazz Bass und als tragende Tonfundamente legendärer Rockbands müssen hier noch Noel Redding (Jimi Hendrix Experience) und John Paul Jones (Led Zeppelin) erwähnt werden!
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 1
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 2
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 3
      Preise:
      Set unaged Pieces : 299,-
      Set aged Polpieces : 299,-
      Unaged Polpieces Einzel: 165,-
      aged Polpieces Einzel: 165,-
    • JB 61-6
      JB 61-5
      Endlich gibt es das JB61 Set auch für die 5-Saiter Fraktion. Was habt ihr mich in den letzten fünf Jahren begeistert bestürmt, liebevoll gebeten und dezent angemault,
      dass ihr auch den fantastischen Sound des JB61 erleben wollt. Darum habe ich ein Einsehen gehabt und die Stimme des 5-Saitervolkes erhört. Denn wie heißt es doch so schön: Give the people what they want.
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 4
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 5
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 6
      Preise:
      Set unaged Pieces : 369,-
      Set aged Polpieces : 369,-
      Unaged Polpieces Einzel: 196,-
      aged Polpieces Einzel: 196,-
    • JB 71
      JB 71
      Nach dem Verkauf der Firma Fender an CBS wurde auch hier gespart. Ähnlich wie bei Strat- und Telemodellen wurden auch beim Jazz-Bass die Pickups mit etwas weniger Draht versehen. Das Resultat ist anders, aber auf keinen Fall schlechter. Der Ton des JB71 Set ist etwas sehniger, leichter und luftiger. Die Mitten sind nicht mehr so tief und kräftig wie beim JB61. Tiefbass und Höhen wird dadurch etwas mehr Raum gegeben. Ein sehr gutes Beispiel für diesen typischen 70s Basssound ist der Ton von Marcus Miller.
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 7
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 8
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 9
      Preise:
      JB 71Set unaged Pieces : 299,-
      JB Set aged Polpieces : 299,-
      JB71 Unaged Polpieces Einzel: 165,-
      JB 71aged Polpieces Einzel: 165,-
    • JB 71-5
      JB 71-5
      Analog zum JB 71 Set für 4-Saiter Bässe habe ich nun auch dieses Set für 5-saitige Jazzbässe entwickelt. Der Ton des JB71 Set ist etwas sehniger, leichter und luftiger. Die Mitten sind nicht mehr so tief und kräftig wie beim JB61. Tiefbass und Höhen wird dadurch etwas mehr Raum gegeben. Ein sehr gutes Beispiel für diesen typischen 70s Basssound ist der Ton von Marcus Miller.
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 10
      Jazz Bass Replica Sets, Bild 11
      Preise:
      JB 71-5 Set unaged Pieces : 369,-
      JB 71-5 Set aged Polpieces : 369,-
      JB 71-5Unaged Polpieces Einzel: 196,-
      JB 71-5 aged Polpieces Einzel: 196,-
    Jazz Bass Replica Sets
    Ende der 90er hatte ich mir schon in Fachkreisen einen Namen als ”Pickup-Guru“ gemacht und ich bekam nun immer öfter auch Anfragen von Bassisten. Einer von ihnen war Jürgen Attig, den einige als Bassist von ”Felix De Luxe“ (Taxi nach Paris) kennen.

    Jürgen hat eine erstaunliche Sammlung von Jazz-Bass Pickups. Fast aus jedem Baujahr zwischen 1960 und 1970 ein Pärchen. Zu seinem Pech und zu meinem Glück waren aber einige Exemplare defekt. Das gab mir die Gelegenheit, besagte Pickups zu restaurieren und gleichzeitig die gesamte Sammlung zu analysieren. Nachdem ich ihre Daten wie immer archiviert hatte, beschloss ich, trotz der unterschiedlichen Eigenschaften jedes Pickup-Jahrgangs, mich letztlich auf zwei Favoritensets zu beschränken.

    Andreas Kloppmann
    Kontakt
    Norbert Hoffmann
    04551 80 61 779
    Telefonsupport
    Mo-Fr. 9 - 20 Uhr
    Samstag 10 -16 Uhr
    ObscureMyEmail